Philosophie

Für uns ist die Wertschätzung des Obstes, so auch des Fallobstes, wichtigste Motivation für unsere Arbeit.
Früher wurde aus dem Obst in fast jeder Küche Saft oder Most hergestellt, doch heute haben viele keine Gerätschaften oder auch keinen Platz mehr, das Obst selbst zu pressen, zu erhitzen und abzufüllen.
Und so war unser Grundgedanke, den alten Brauch des Mostens mit heutiger Technik und unserem  "Know how"  wieder aufleben zu lassen.
Jeder bringt sein eigenes Obst und bekommt seinen eigenen Saft von seinem Obst. Das heißt, wo Qualität rein kommt, kommt auch Qualität raus!
Sei es Bioobst, frische Ware, alte Sorten, gemischte Sorten oder sortenreine Ware, das Endprodukt bestimmt der Kunde. Wir garantieren für schonende Verarbeitung, Hygiene, Sorgfalt und Liebe bei der Arbeit. Somit ist das Produkt naturbelassen, die Streuobstwiesen bleiben erhalten und prägen weiterhin das Landschaftsbild des Markgräflerlandes.

Hier die wichtigsten Punkte der schonenden Verarbeitung:

  • waschen vor der Verarbeitung
  • mahlen mit einer Rätzmühle
  • pressen mit einer Packpresse
  • schnelles erhitzen im Durchlauferhitzer
  • verpacken in Bag in Box


Nun bleibt noch die Frage offen, weshalb Bag in Box und keine Flaschen?

Als wir 2004 angefangen haben stellte sich uns die große Frage, wie wir unseren Kunden den Saft abfüllen. In Flaschen, in Bag in Box, oder bieten
wir beides an? Wir haben viel recherchiert, zugeschaut in Mostereien, probiert und abgewogen und haben uns letztendlich für Bag in Box entschieden.
Weshalb?
Weil Bag in Box die optimale Verpackung für den Qualitätssaft unserer Kunden ist. Hier nur ein paar wichtige Vorteile:

  • Angebrochene Verpackungen sind bis zu 3 Monate haltbar, da sich im Beutel (Bag) ein Vakuum bildet.
  • es wird erheblich weniger Lagerplatz benötigt als bei Flaschen.
  • es müssen keine Flaschen gespült werden, der Saft ist bis zum Schluß hygienisch und sauber verpackt.
  • Der Beutel (Bag) wird nach Gebrauch im Hausmüll entsorgt. Der Pappkarton (Box) kann wieder verwendet werden, wodurch Kosten reduziert werden.

Home | Impressum | Datenschutz

© Kammerer