Niedermattweg 20 in Feldberg. Das Haus der Familie Kammerer, ehemals Waldkirch, um 1940.

Unser Haus 2010.

Die Kirche von Feldberg.

Das ist Feldberg von oben.

In alter Tracht des 19.Jahrhunderts, zum Auggener Winzerfest 2004.

Feldberg, am Fuße des Blauen.

Der Gennenbacher Berg mit Bammerthüüsle.

Mein Markgräflerland.

Apfelimpressionen

Bei einem Wirte wundermild.....

Spätsommer.

vom APFEL -

- zum SAFT

Die Äpfel werden gewaschen und gemahlen-

-die Maische kommt in Tücher zwischen die Bretter auf die Packpresse und wird schonend gepresst.

Da läuft der frisch gepresste Saft aus den Brettern.

Aus 100 Kilo Äpfel werden cirka 70 Liter Saft gewonnen. Bei uns werden keinerlei Zusätze beigemischt.

Der Saft wird danach auf ca. 80 Grad erhitzt und sorgfältig in 5 oder 10 Liter Gebinde abgefüllt.

Home | Impressum | Datenschutz

© Kammerer